PEWETA -95 GPS-Funkempfänger und Eingang für GPS-Funkführung

GPS-Funkempfänger und Eingang für GPS-Funkführung

PEWETA Hauptuhren bzw. LED-Digitaluhren werden, wenn sie zusammen mit dem PEWETA GPS-Funkempfänger geliefert werden, werkseitig mit integrierter GPS-Karte geliefert. Die GPS-Ausführung kommt überall dort zum Einsatz, wo DCF77-Funkführung nicht (außerhalb 1.500 km rund um Frankfurt/M.) oder nur in schlechter Empfangsqualität möglich ist. Der GPS-Funkempfänger wird im Standard mit ca. 20 m Anschlussleitung geliefert (LIYCY 4×0,25 mm²) und kann nur mit entsprechenden Schnittstellenwandlern verlängert werden. Der GPS-Funkempfänger empfängt das Signal der NAVSTAR GPS Satelliten (Global Positioning System) und sollte daher außerhalb von Gebäuden installiert werden, mindestens jedoch in unmittelbarer Fensternähe (“freie Sicht zum Himmel”).

Kategorie:

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein

Fragen? Kontaktieren Sie uns!

+43 5331 5604

office@ascher.tirol

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung